Qualität

Tunnelbau Lehrgang

Um dem weltweit stetig steigenden Bedarf an qualifizierten Tunnelbauingenieurinnen und -ingenieuren gerecht zu werden, initiierten die TU Graz und die Montanuniversität Leoben 2009 den bislang weltweit einzigartigen Universitätslehrgang „NATM Engineering“. 70 Personen aus 35 Ländern haben seither vertiefendes Wissen in Geotechnik und Tunnelbau, insbesondere in der Neuen Österreichischen Tunnelbaumethode (New Austrian Tunnelling Method – NATM) erhalten. Die wissenschaftlichen Lehrgangsleiter Robert Galler (Montanuniversität Leoben) und Thomas Marcher (TU Graz) haben die Inhalte nun neu überarbeitet, ergänzt und an die aktuelle Anforderungen des Arbeitsmarktes in diesem Berufsfeld angepasst. […]

Recyclingquote erhöhen

Bauschutt aus dem Abbruch von Gebäuden kann häufig nicht komplett wiederverwertet werden. Um die Recyclingquote zu erhöhen, wollen die TH Köln und zwei Industriepartner ein „Verfahren zum optimierten Abbruch baulicher Anlagen“ (VopAbA) entwickeln. Das Konzept: Die abzureißenden Objekte sollen mit Sensoren abgetastet und die Ergebnisse mit den Bauplänen abgeglichen werden. So können die Maschinenführer während des Abbruchs Informationen darüber erhalten, an welcher Stelle problematische Materialen verbaut wurden. Damit ließen sich auch die Arbeitsschritte sowie die Logistik auf der Baustelle optimieren. […]

Stahlwasserbau Tagungsband ist da

Der Tagungsband zur 16. SWB Tagung ist nun erhältlich. 13 Fachaufsätze zu Themen des Baus und der Unterhaltung von Schleusen, Wehren und Brücken enthält er. Inklusive zweier zeitnaher Interviews. Alles natürlich auf dem neuesten Stand der Entwicklung und mit einem klaren Blick auf die Entwicklungen der Zukunft. Die Themen:
Der Tagungsband ist als gedruckte Ausgabe oder online erhältlich. Insgesamt 44 Seiten DIN A 4 zum Preis von € 12,– inkl. MwSt und Versand.
Bestellung unter info@teubert-Kommunikation.de
[…]

Gut genutzte Zeit

16. SWB Tagung ein Erfolg
Die 16. SWB Tagung hat sehr viel Wissen transportiert und sehr viele zufriedene Teilnehmer gehabt. Über 200 nahmen an den 13 Vorträgen, vier Fachexkursionen und zwei Workshops teil.
Zwei Tage Volldampf, was die Teilnehmer wirklich auch gefordert hat. Industrie und Digitalisierung war ein Oberthema, dass aber stets an den Aufgabenschwerpunkten der WSVen entlang referiert wurde. Dieser Bezug zur Praxis war auch der rote Leitfaden, der sich durch alle Veranstaltungen zog. […]

11.500 studieren Bauingenieurwesen

„Wir freuen uns, dass sich in diesem Wintersemester rund 11.500 Bauingenieure für den Studiengang Bauingenieurwesen eingeschrieben haben. Das sind fast doppelt so viele wie zum Tiefpunkt im Jahr 2006. Besonders erfreulich ist, dass sich immer mehr Frauen für den Bauingenieurberuf interessieren.“ Mit diesen Worten kommentierte der Hauptgeschäftsführer des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie, Dieter Babiel, die jüngst vom Statistischen Bundesamt veröffentlichten vorläufigen Ergebnisse der Studienanfängerzahlen. „Die Entwicklung zeigt, dass das Bauingenieurstudium für viele junge Menschen deutlich an Attraktivität gewonnen hat – binnen Jahresfrist ist die Zahl der Studienanfänger um 1,3 % gestiegen, […]

24 Stunden Ersatzteile ordern

 Im Webshop von Linser Industrie Service GmbH (LIS) kann man rund um die Uhr die notwendigen Teile bestellen – sogar Fahrantriebe per Internet
Die Laufrolle liegt vor Dennis Schaks. Leider ist sie defekt und er braucht Ersatz dafür. Also ruft er den Internetshop www. linser.eu auf. Hier findet er Verschleißteile, Laufwerksteile, Anbauteile, Ketten für Bagger aller Art und Fabrikate. Er findet nicht nur die sehr genau bezeichneten Teile, sondern auch die dazugehörigen Preise. […]

Neue Chance für Studienabbrecher

Die Eckert Schulen und die Strabag AG bieten ehemaligen Studierenden der Fachrichtungen Bauingenieurwesen, Architektur oder Vermessungswesen jetzt eine neue Berufsperspektive. Mit dem bundesweit einzigartigen Ausbildungsmodell „Fast Track“ erwerben Studienabbrecherinnen und -abbrecher in zweieinhalb Jahren gleich zwei staatlich geprüfte Abschlüsse – bei einer Kooperation mit Strabag in den Fachgebieten Industrietechnologie sowie Bautechnik. Ziel der gemeinsamen Ausbildungsinitiative ist die spätere Übernahme der Nachwuchskräfte in den Strabag-Konzern. 
„Studienabbrecherinnen und Studienabbrecher sind für uns eine interessante Zielgruppe, denn sie bringen viele Vorkenntnisse und fachliches Verständnis mit. […]

Ersatzteil-Prüffrequenz erhöht

Linser Industrie Service GmbH (LIS) hat das Niveau seines Qualitätsmanagements erhöht – mit dem Umzug an den neuen Firmensitz in Troisdorf wurden interne Prozesse verbessert – Vorteile für Kunden
Mit der Aufnahme der Produktion am neuen Standort in Troisdorf hat Linser Industrie Service auch intern neue Standards gesetzt. Für den Kunden bedeutet dies, dass die Qualität der an Linser gelieferten Teile mit deutlich erhöhter Frequenz überprüft wird. Der Vorteil für den Kunden ist, dass er die Sicherheit hat, […]