Qualität

Berufsbegleitendes Studium ohne Abitur

Das berufsbegleitende Studium des Baustellenmanagements zeigt, wie vielseitig die beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten in Bauindustrie und -gewerbe sind. Das steigert die Attraktivität der Branche für Nachwuchskräfte weiterhin“, sagt Jutta Beeke, Vizepräsidentin der BAUINDUSTRIE. Die Bau-Akademie West bietet deutschlandweit einmalig die Möglichkeit, ohne (Fach-)Abitur berufsbegleitend zu studieren und sich zum/r Ingenieur*in mit der Zielrichtung Bauleitung ausbilden zu lassen. Seit 2013 besteht die erfolgreiche Kooperation mit der Fachhochschule Münster. Der Studiengang schließt ab mit dem Titel „Bachelor of Engineering Baustellenmanagement“. […]

Bahnreform 2 angehen

Eine grundlegende Reform des Systems Schiene hält ein breit aufgestelltes Bündnis aus dem Schienensektor jetzt für erforderlich. Die Bahnreform II sei keinesfalls eine Diskussion von vorgestern, sondern für heute, morgen und übermorgen. Aktiver Klimaschutz im Verkehrsbereich könne nur durch eine echte Verkehrsverlagerung auf die Schiene als ein Bestandteil der Mobilitätswende gelingen. Für die Erreichung der dahinterstehenden politischen Ziele, wie die Einführung des Deutschlandtaktes und dem dafür zwingenden Aus- und Neubau sowie der Modernisierung der Schieneninfrastruktur, sei dies unumgänglich. […]

Recyclingmöglichkeiten erforschen

Mehr Recycling ist nicht nur bei Kunststoffen, sondern auch bei vielen anderen Produkten und Materialien erforderlich, um die weltweite Übernutzung von Ressourcen zu bremsen. Das gilt für Metalle in Elektrogeräten oder Industrieanlagen ebenso wie für Sand oder Kies in Baustoffen. Forschungsinstitute der Zuse-Gemeinschaft arbeiten für Schlüsselbranchen erfolgreich am sparsameren Umgang mit wertvollen Rohstoffen.
Während für Verpackungen gesetzliche Vorgaben zur Steigerung des Recyclinganteils gelten, lebt das Interesse an mehr Recycling in anderen Branchen von wirtschaftlichen Anreizen. Das gilt z.B. […]

RAL Gütezeichen für Gambionen

Gambioonen, zumeist mit Bruchsteinen befüllte Drahtbehälter, sind nicht nur als naturnahe Eingrenzungen im Garten- und Landschaftsbau beliebt, sondern auch als Lärm- und Sichtschutzwände oder zur Hangsicherung im Straßenbau. Gabionen können eine Lebensdauer von über 60 Jahren erreichen – wenn sie fachgerecht geplant und hergestellt werden. Bislang fehlten hierfür jedoch umfassende Regelwerke. Das neue RAL Gütezeichen Gabionen füllt diese Lücke, indem es umfassende und regelmäßig überprüfte Qualität bei der Planung und Herstellung der Steinwände sichert. Dabei werden hohe Anforderungen an die Bau- und Tragwerksplanung, […]

Broschüre zu Ressourceneffizienz

Der aktuelle Diskurs in der Umwelt- und Nachhaltigkeitspolitik dreht sich darum, den nachfolgenden Generationen einen intakten Planeten zu hinterlassen und ihnen die Chancen auf ein gutes Leben zu ermöglichen. Insbesondere der Ressourceneffizienz kommt dabei eine hohe Bedeutung zu – das gilt auch und gerade für das Bauwesen. Ziel des Bauwesens sollte deshalb eine ressourceneffiziente Bauweise sein, die unsere Umwelt schont.
Die Broschüre des VDI ZRE zeigt in kompakter Form, wie dieses Ziel erreicht werden kann. Dafür ist es erforderlich, […]

Betonkanu Wettbewerb

Einen Beton zu entwickeln, der im Wasser dicht ist, außerdem so leicht wie möglich und der dabei seine Druckfestigkeit behält – das klingt nach einer echten Herausforderung. 14 angehende Bauingenieurinnen und Bauingenieure der FH Münster nahmen sie an und bauten ein Boot aus Beton, um damit an der Betonkanu-Regatta in Heilbronn teilzunehmen. Und das sehr erfolgreich: Die Studierenden holten sich den ersten Preis im Konstruktionswettbewerb.
„Das ist quasi die Königsdisziplin“, sagt Sebastian Fiedler, einer von zwei studentischen Projektleitern. […]

Hausbaupreise steigen – Qualität kontrollieren

100.000 neue Ein- und Zweifamilienhäuser pro Jahr in Deutschland
Für die meisten Bauherren-Familien ist der Bau eines Einfamilienhauses ein großes Lebenswerk und eine entscheidende Investition des Lebens. Etwa 100.000 Ein- und Zweifamilienhäuser werden Jahr für Jahr in Deutschland gebaut, zu durchaus unterschiedlichen Preisen. Je nach Ausstattung, Ausbaugrad, Anbieter und Bauart werden dabei im günstigsten Fall 1.500,- Euro pro Quadratmeter Wohnfläche fällig. „Nach oben sind dabei fast keine Grenzen gesetzt“, weiß der Vorsitzende des Verein für Qualitätskontrolle e.v. […]

Gute Qualität setzt sich durch

Neuer Takeuchi-Händler Atlas von der Wehl erreicht bereits nach acht Monaten sein Einjahresziel an verkauften Kompaktbaggern – umfangreiche technische Ausstattung und hohe Materialqualität geben den Ausschlag  
Bereits nach acht Monaten hat der neue Takeuchi-Händler Atlas von der Wehl sein Einjahresverkaufsziel erreicht. „Gestartet sind wir damit zur Nordbau letztes Jahr. Erreicht haben wir unser Ziel bereits jetzt, im Mai. Das ist ein Ergebnis, von dem wir alle wirklich begeistert sind“, sagt Reinhard von der Wehl, […]