Regionen

Wohnungsbau zentrales Thema in Bremen

“Für den Senat ist und bleibt der „Wohnungsbau ein ganz zentrales Thema.“ Das hat Bürgermeister Andreas Bovenschulte  auf einer Veranstaltung des Bauindustrieverbandes Niedersachsen-Bremen e.V. noch einmal unterstrichen. Bovenschulte: „Hauptziel ist die Gewährleistung bezahlbaren Wohnens für alle Bevölkerungsgruppen.“ Der Bürgermeister betonte, dass seit einigen Jahren mit Hochdruck daran gearbeitet werde, mehr Wohnungen zu bauen: “Seit 2012 forcieren Senat und Unternehmen mit dem ‘Bündnis für Wohnen’ den Wohnungsbau in Bremen. Die Erfolge können sich sehen lassen. Von 880 Baufertigstellungen in 2013 konnte die Zahl auf 1618 im Jahr 2016 verdoppelt werden. […]

Echterhoff wiedergewählt

Thomas Echterhoff, Geschäftsführender Gesellschafter der Bauunternehmung
Gebr. Echterhoff GmbH & Co. KG, ist von den Mitgliedern des Bezirks
Osnabrück-Emsland des Bauindustrieverbandes als Vorsitzender für die
nächsten 4 Jahre im Amt bestätigt worden. Echterhoff ist zugleich Präsident
des Landesverbandes Niedersachsen-Bremen.
Die Bauindustrie der Region ist mit der derzeitigen Konjunktur zufrieden. Über
alle Bausparten hinweg ist die Auslastung gut. Sorgen machen sich die
Betriebe allerdings um den Nachwuchs. Die Unternehmen spüren den
Fachkräftemangel. […]

Barrierefreiheit gefördert

Neustadt an der Weinstraße erhält eine Förderung in Höhe von 282.511 Euro für ein barrierefreies Fußwegleitsystem in der historischen Altstadt. Das hat Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing mitgeteilt.
„Die Schönheit unserer Städte und Dörfer sollen für alle erreich- und erlebbar sein“, betonte Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing anlässlich der Förderzusage für ein barrierefreies Fußwegleitsystem in der historischen Altstadt. Auch die Bürgerinnen und Bürger von Neustadt an der Weinstraße profitierten von dem geplanten komfortablen Rundweg. „Für Menschen mit Beeinträchtigung, […]

bauma Rekorde

Mit über 620.000 Besuchern aus mehr als 200 Ländern hat die bauma 2019, Weltleitmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte, das beste Ergebnis ihrer 65jährigen Geschichte erzielt. Gegenüber der letzten Veranstaltung im Jahr 2016 stieg die Zahl der Besucher um etwa 40.000. Mehr als 250.000 Besucher kamen aus dem Ausland. Die Top-10-Besucherländer nach Deutschland waren Österreich, Italien, die Schweiz, Frankreich, die Niederlande, Russland, Schweden, Tschechien, Polen und Großbritannien. Auffallend starke Zuwächse gab es aus Übersee. […]

Schönefeld erweitert

Am Flughafen Berlin-Schönefeld checken die Passagiere ab sofort in einem temporären Terminal-Gebäude auf dem Rollfeld ein. Für die Dauer von anderthalb bis zwei Jahren, in der im gewohnten Terminal des Hauptstadtflughafens dringende Sanierungsarbeiten anstehen, werden die Fluggäste im zeitweiligen Terminal aus dem Hause Neptunus abgefertigt. Das Unternehmen hat diese Lösung bereits an anderen großen Flughäfen umgesetzt.
Berlin-Schönefeld ist der kleinere der beiden Flughäfen der Bundeshauptstadt – trotzdem verzeichnet er jährlich bis zu 13 Millionen Fluggäste. Auch, […]

Hoher Bedarf an Instandsetzungsmaßnahmen

Nach dem Brückeneinsturz in Genua ist auch in Deutschland und Baden-Württemberg eine Debatte um die Sicherheit von Brücken entbrannt. Dass ein hoher Sanierungsbedarf besteht, ist jedoch längst bekannt. „Die Anforderungen an Brücken sind über die letzten Jahrzehnte durch die zunehmende Verkehrsbelastung erheblich gestiegen. Dadurch haben wir heute in Baden-Württemberg einen hohen Bedarf an Instandsetzungsmaßnahmen. Auch Ersatzneubauten sind gerade bei Großbrücken erforderlich“, betont Daniel Sander, Hauptgeschäftsführer der Ingenieurkammer Baden-Württemberg.
Laut dem Baden-Württembergischen Verkehrsministerium waren zum 1. […]

Nordbau mit Digitalisierung

(Neumünster) Vom 5. bis 9. September 2018 findet in den Holstenhallen Neumünster die 63. NordBau statt – der Treffpunkt für die Bauwirtschaft und alle Bauverantwortlichen im nördlichen Europa!
Safe@home – sicher, smart, komfortabel und energiesparend!
Durch die fortschreitende Digitalisierung bei der Haus- und Haustechniksteuerung ergeben sich viele Vorteile für Wohnungs- und Immobilienbesitzer sowie auch für Wohnungsverwaltungen: Nicht nur bei der Energieversorgung mit neuen Heizungstechniken lässt sich Geld einsparen, auch beim wichtigen Thema Einbruchvorbeugung werden durch die Digitalisierung neue, […]

Einen Job finden

Wer Bauingenieurwesen an der FH Münster studiert, dem stehen diverse Aufgabengebiete offen – zum Beispiel Tätigkeiten in Bauunternehmen, Ingenieur- oder Planungsbüros, Immobilienverwaltung und im öffentlichen Bereich. Wie vielfältig die potenziellen Berufswege sind, will die Unternehmensmesse „Planen, Bauen, Betreiben“ interessierten Studierenden der Architektur, des Bauingenieurwesens und des Facility Managements am 19. Oktober vermitteln. Über 30 Unternehmen – die meisten davon aus der Region – nutzen die Gelegenheit, sich in dem Messezelt vor dem Fachhochschulzentrum (FHZ) als Arbeitgeber vorzustellen. […]