Mehr Geld

Bauarbeiter bekommen mehr Geld: Auch die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) hat den Schlichterspruch zur Tarifrunde für das Bauhauptgewerbe angenommen. Dieser sieht für die Baubeschäftigten ein Lohn-Plus von insgesamt 2,6 Prozent im Westen und 2,7 Prozent im Osten vor. Darin enthalten ist erstmals auch ein symbolischer Zuschlag als Einstieg für die Wegezeit. Darüber hinaus gibt es eine „Corona-Prämie“ von 500 Euro als einmalige steuerfreie Sonderzahlung. Azubis erhalten 250 Euro. Zudem steigt die Ausbildungsvergütung um 40 Euro pro Monat im ersten, […]

18. SWB Tagung

Die 18. Stahlwasserbau Tagung wird am 2. und 3. Februar 2021 in Koblenz stattfinden. Das Programm, mit Vorträgen, Workshop und Exkursionen steht mittlerweile. Die Programmhefte werden Anfang November versandt werden. Auch wenn Organisation durch Corona nicht einfacher geworden ist, so kann man nun doch optitmistisch auf die kommende Veranstaltung blicken. Teubert Kommunikation hat wieder ein attraktives Programm auf die Beine gestellt. Der ideelle Träger ist auch im kommenden Jahr der Iwsv. Sicerhlich werden die Exkursionen zu den Schleusen Fankel bzw. […]

Auf gesunden Füßen

LIS PowerPads im 1.500 Stunden Praxistest – erster Step: nach 500 Stunden keine wesentlichen Abnutzungen – Profil noch klar erkennbar 
Die Linser Industrie Service GmbH (LIS) aus Troisdorf hat zu Beginn dieses Jahres ein neues Gummipolster, das LIS Power Pad, für Bagger auf Stahlketten auf den Markt gebracht.
Im Mai begann dann ein Praxistest, welcher die ersten 1.500 Einsatzstunden der LIS PowerPads dokumentieren soll. Nach 500 Stunden begutachteten nun Linser Ingenieure die Pads vor Ort. […]

Lehre schafft Zukunft

Laut OECD-Bildungsbericht haben in Deutschland 86 % der Auszubildenden nach ihrer Ausbildung einen Job. Entsprechend sind die Perspektiven für junge Menschen mit einem Berufsabschluss hierzulande so gut wie in fast keinem anderen OECD-Land. Besonders gut sind die Job- und Karriereaussichten in der Bauwirtschaft. Laut Bundesagentur für Arbeit gab es hier bei den offenen Stellen in den letzten fünf Jahren einen Anstieg von gut 70 %. Im gleichen Zeitraum ist nach Angaben der SOKA-BAU der Anteil der Arbeitnehmer/-innen mit mindestens 55 Jahren von 18 % auf 23 % angestiegen. […]

Takeuchi-Hybridbagger – arbeiten, wie mit einem Skalpell

Beim Umbau eines Einkaufsmarktes arbeitet der 3,8 t schwere Hybridbagger TB 235 H mit seiner Abbruchzange mit chirurgischer Genauigkeit – präzise Hydraulik ermöglicht absolutes Feingefühl – emissionsfrei auch im Dreischichtbetrieb 
„Nur mit dieser absolut präzise arbeitenden Hydraulik ist es möglich, solche, teilweise chirurgischen, Rückbauarbeiten auszuführen“, sagt Marc Bähringer, einer der drei Geschäftsführer der Eternia Bau GmbH aus Erfurt. Er arbeitet mit dem Hybridbagger TB 235 H von Takeuchi. Der 3,8 t Kompaktbagger ist mit einem 21,5 kW/28,5 PS Dieselmotor und einem 15,0 KW/20,4 PS Elektromotor ausgerüstet. […]

Einigung im Bau

Durchbruch bei der Schlichtung im Bau-Tarifstreit: Der Schlichterspruch sieht für die Baubeschäftigten insgesamt ein Lohn-Plus von 2,6 Prozent im Westen und 2,7 Prozent im Osten vor. Darin enthalten ist erstmals auch eine Vergütung für Fahrzeiten zur Baustelle. Darüber hinaus soll es eine „Corona-Prämie“ von 500 Euro als einmalige steuerfreie Sonderzahlung geben. Das teilte die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) am frühen Donnerstagmorgen nach Abschluss der Schlichtung der Tarifrunde für die rund 850.000 Bauarbeiter in Kassel mit. Die Löhne sollen demnach ab Januar um 2,1 Prozent im Westen und um 2,2 Prozent im Osten steigen. […]

Konsistente Regelung für mineralische Abfälle gefordert

Über 80 % der jährlich in Deutschland anfallenden rund 275 Mio. Tonnen mineralischen Abfälle sind Bau-Abfälle, die bei Baumaßnahmen anfallen. Die restlichen knapp 20 % stammen aus industriellen Produktions- oder Verbrennungsrückständen der Eisen- und Metallindustrie sowie aus Kraftwerken. Aufgrund dieser massiven Betroffenheit der Bauwirtschaft wäre es notwendig gewesen, die Mantelverordnung primär auf praxistaugliche und gut vollziehbare Regelungen für die Entsorgung von mineralischen Bau-Abfällen auszurichten. „Dies wird mit der Mantelverordnung allerdings nicht erreicht werden“, so Peter Hübner, […]