Berufsbegleitendes Studium ohne Abitur

Das berufsbegleitende Studium des Baustellenmanagements zeigt, wie vielseitig die beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten in Bauindustrie und -gewerbe sind. Das steigert die Attraktivität der Branche für Nachwuchskräfte weiterhin“, sagt Jutta Beeke, Vizepräsidentin der BAUINDUSTRIE. Die Bau-Akademie West bietet deutschlandweit einmalig die Möglichkeit, ohne (Fach-)Abitur berufsbegleitend zu studieren und sich zum/r Ingenieur*in mit der Zielrichtung Bauleitung ausbilden zu lassen. Seit 2013 besteht die erfolgreiche Kooperation mit der Fachhochschule Münster. Der Studiengang schließt ab mit dem Titel „Bachelor of Engineering Baustellenmanagement“. […]

Bahnreform 2 angehen

Eine grundlegende Reform des Systems Schiene hält ein breit aufgestelltes Bündnis aus dem Schienensektor jetzt für erforderlich. Die Bahnreform II sei keinesfalls eine Diskussion von vorgestern, sondern für heute, morgen und übermorgen. Aktiver Klimaschutz im Verkehrsbereich könne nur durch eine echte Verkehrsverlagerung auf die Schiene als ein Bestandteil der Mobilitätswende gelingen. Für die Erreichung der dahinterstehenden politischen Ziele, wie die Einführung des Deutschlandtaktes und dem dafür zwingenden Aus- und Neubau sowie der Modernisierung der Schieneninfrastruktur, sei dies unumgänglich. […]

Geld für Wall-Boxen

Mitte Juli wurden vom Bund erneut 300 Millionen Euro Förderung für das “Tanken” von Elektrofahrzeugen freigegeben: Unterstützt wird die Anschaffung und Installation von Wallboxen im privaten Bereich mit einer Leistung von bis zu 11kW. Pro Ladepunkt gibt es einen Zuschuss von 900 Euro. 
Ist die Finanzierung geklärt, bleibt noch die Frage: Was muss beachtet werden bei der Errichtung von Ladeeinrichtungen im privaten Umfeld? 
In der Broschüre „Elektromobilität – Ladeinfrastruktur in Wohngebäuden“ finden Haus- und Grundstückseigentümer, Fachhandwerker sowie Bauplaner und Architekten Wichtiges: von den technischen Anforderungen, […]

Mit Linser läuft der Bagger wieder

Linser Industrie Service GmbH (LIS) liefert hochwertige Laufwerksteile für 23-t-Bagger – Beratung gehört dazu – Lange Standzeiten der Ersatzteile – Erfolgreiche Zusammenarbeit über viele Jahre
Längere Fahrstrecken sind für Bagger manchmal unvermeidlich. Für die Laufwerke ist ein hoher Fahranteil äußerst verschleißend. Deshalb mussten nun nach 6.000 Betriebsstunden an einem Cat 320 die Laufwerksteile erneuert werden. Reiner Nonas, der für die Region zuständige Linser-Fachmann, war vor Ort. Er begutachtete den Bagger und stellte fest, welche Teile wirklich ersetzt werden mussten. […]

Theoretisch guter Umsatz

„Die Umsatzentwicklung im Bauhauptgewerbe wird aktuell vor allem durch Knappheiten und steigende Preise bei Vorprodukten gebremst. Dagegen ist die Nachfrage nach Bauleistung weiter intakt.“ Mit diesen Worten kommentierte der Hauptgeschäftsführer des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie, Tim-Oliver Müller, die in der neuesten Ausgabe des Aktuellen Zahlenbildes veröffentlichten Konjunkturindikatoren für die Bauwirtschaft. Demnach läge der Umsatz der Betriebe im Bauhauptgewerbe mit 20 und mehr Beschäftigten im Mai 2021 zwar mit plus 0,4 % noch leicht über dem Vorjahresniveau (Jan.-Mai: – […]

VHV BAUPROTECT komplett überarbeitet

Der Bauspezialversicherer hat seine Betriebshaftpflichtversicherung VHV BAUPROTECT rundum erneuert und orientiert sich damit am aktuellen Absicherungsbedarf von Unternehmen aus der Bauwirtschaft. Der Tarif wurde zudem neu kalkuliert, so dass er in vielen Fällen günstiger geworden ist.
Die wichtigsten Neuheiten sind:

Nachbesserungsbegleitschäden jetzt neu für alle Betriebsarten außer Herstellungs- und Handelsrisiken mit erhöhter Entschädigungsgrenze für Schäden an der eigenen Leistung sowie durch Nutzungsausfall von 500.000 Euro
Absicherung aktueller Risiken (z.B. Wallboxen, Home-Office)
Verlängerte Nachhaftungsfrist von bis zu 30 Jahren
Mitversicherung von Schäden an Subunternehmergewerken neu bis 300.000 Euro. […]

Ausbildungszahlen am Bau weiter auf hohem Niveau

„Die Zahl der Auszubildenden im Baugewerbe steigt weiter. Im 2. Quartal 2021 befanden sich knapp 40.000 junge Menschen in Ausbildung, das sind 4,9 % mehr als im Vorjahreszeitraum. Auch die Zahl der neuen Lehrlinge im ersten Ausbildungsjahr ist um 6,9 % gestiegen. Nicht nur im Sommer der Berufsausbildung sind das erfreuliche Zahlen.“ Mit diesen Worten kommentierte der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe, Felix Pakleppa, die heute veröffentlichten aktuellen Zahlen der SOKA-Bau.
„Die Bauunternehmen stehen zu ihrer Verantwortung und bilden verstärkt ihren Berufsnachwuchs aus. […]

Atlas hält Wasserstraßen instand

Ein 43 t schwerer ATLAS Bagger 340 LC blue arbeitet jetzt für das WSA Mittellandkanal/Elbe-Seitenkanal – hydraulisch teleskopierbares Fahrwerk – zahlreiche hydraulische Anbaugeräte – einfach wechseln mit Hydraulikkupplung  
Der Gewinner der Ausschreibung ist der ATLAS Bagger 340 LC blue. Er setzte sich bei einer Ausschreibung des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamts Mittelland-/Elbe-Seitenkanal durch. Der 43-t-Bagger ist mit einem 180 KW/245 PS starken Motor ausgerüstet. Der Ausleger hat eine Länge von 16,3 m und kann bei einer Auslage von 11,50 m noch 4,5 t heben. […]