BIM im Koalitionsvertrag

Die digitale Planungsmethode Building Information Modeling (BIM) hat die Digitalisierung in der Planungs-, Bau- und Immobilienbranche vor allem im letzten Jahr in Schwung gebracht. Das Bundesverkehrsministerium trieb das Thema mit dem Stufenplan „Digitales Planen und Bauen“ und dem „Masterplan Bauen 4.0“ ebenso voran wie das Bundesbauministerium mit einem Runderlass. Die tatsächliche Marktdurchdringung ist in Deutschland noch überschaubar. Allerdings stellen gerade große Planungs- und Baubüros sowie einige mittelständische Unternehmen zunehmend auf BIM um, da sie sich davon ein Alleinstellungsmerkmal und einen Wettbewerbsvorteil erhoffen. […]

Gelungenes kleines SWB-Tagungsjubiläum

„Wann ist die nächste SWB Tagung?“, „Das hat was gebracht“, „Wirklich interessant. Wir kommen wieder“. Solche Reaktionen gab es viele nach der 15. SWB-Tagung. „Wir haben das unglaublich vielfältige Spektrum der Aufgabenstellungen im Stahlwasserbau mit einem breitgefächerten Angebot von Veranstaltungen beliefert. Dabei wurde von den Referenten durchgehend ein hohes Qualitätsniveau gezeigt“, resümierte Joachim Teubert, Veranstalter der SWB-Tagungen. Insgesamt dreizehn Themen wurden bearbeitet, drei Exkursionen und zwei Workshops realisiert. Und das alles bei voll ausgeschöpften Teilnahmekapazitäten. Leider musste eine Warteliste eingerichtet werden, […]

3D-Drucken im Bauwesen

TU Darmstadt verfügt über einzigartigen Forschungsverbund
Klein, leicht, organisch geschwungen und aus grauem Metall – so sieht der neueste Forschungsgegenstand des Instituts für Stahlbau und Werkstoffmechanik (IfSW) am Fachbereich Bau- und Umweltingenieurwissenschaften aus. Das Besondere daran: Das Bauteil wurde nicht gefräst oder gegossen, sondern gedruckt. Ob der kleine Handschmeichler der Wegbereiter für den neuen Forschungsbereich 3D-Drucken sein kann, wird sich in den nächsten Monaten zeigen.
Die Technologie des 3D-Druckens ist weit verbreitet. Weil bei der Herstellung kaum Abfall entsteht und sich auch komplizierte oder geometrische Formen erstellen lassen, […]

Die passgenaue Teleskopbühne

Erster Einsatz der JLG-Teleskoparbeitsbühne 1500SJ mit sehr beweglichem Korbarm für Kreutzberger – kann bei der Inspektion einer großen Silo-Anlage auch über und zwischen den Silos arbeiten – 47,72 m Arbeitshöhe auf solider Konstruktion – Langzeitmiete
Wenn man der JLG- Teleskoparbeitsbühne 1500SJ bei der Arbeit zusehen will, dann ist der Arbeitskorb in fast 48 m Höhe so weit entfernt, dass man schlicht nicht mehr sehen kann, was die Mitarbeiter in dieser großen Höhe tatsächlich machen. […]

51. Öffentliche Vortragsveranstaltung

Die 51. Öffentliche Vortragsveranstaltung des Bauindustrieverbandes Niedersachsen-Bremen fand dieses Jahr im Alten Rathaus von Hannover statt. Der Präsident des Verbandes, Dipl.-Ing. Thomas Echterhoff, sprach eingangs von einer positiven konjunkturellen Entwicklung. Der baugewerbliche Umsatz konnte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gesteigert werden. Allerdings verzeichnen die Auftragseingänge, welche einen Ausblick auf die Auftragslage der nächsten Monate geben, einen leichten Rückgang. Diese Tendenz zeigte sich insgesamt im öffentlichen Bau.
Echterhoff machte in seiner Rede deutlich, dass eine der wichtigsten Aufgaben der neuen Bundes- wie auch Landesregierung Niedersachsen die Neuausrichtung der Auftragsverwaltung für die Bundesfernstraßen sein dürfte. […]

15. SWB Tagung ausgebucht

Am 6. und 7. Februar 2018 findet die 15. SWB Tagung in Wismar statt. Die zwölf Vorträge, zwei Workshops und drei Exkursionen haben viele Interessierte angezogen. Nun ist die Teilnehmerobergrenze erreicht und die Veranstaltung ausgebucht. Das heißt, für mögliche Nachrücker wurde eine Warteliste eröffnet.
Das Thema Stahlwasserbau ist außerordentlich umfangreich und vielfaltig. Von den neuesten Entwicklung beim Thema „Schweißen“ über die Digitalisierung bei Wasserstraßen bis hin zum Einsatz von Hubinseln erstreckt sich – mit vielen weiteren Themengebieten – […]

Nur 2,31 m Hüllkreis

Wo die Baustelle eng und winklig ist, da kommt der Takeuchi Hüllkreisbagger zum Einsatz – enger Hüllkreis, umfangreiche technische Ausstattung und Auslegerversatz machen den TB 138 FR zum Problemlöser  
Nur 2,31 m beträgt der Hüllkreis des Takeuchi TB 138 FR. Das heißt, für eine Drehung von 360° benötigt dieser Takeuchi Hüllkreisbagger nur einen Kreis mit 2,31 m Durchmesser. „Für uns“, sagt Andreas Kresken, „ist das bei der Anlage von Gärten, Zuwegungen oder Außenanlagen ein idealer Bagger. […]

Höchstes Holzhaus wird gebaut

Das Gebäude, das im Rahmen der Stadtausstellung zur BUGA 2019 in Heilbronn entsteht, ist mit 34 m Höhe Deutschlands erstes Holzhochhaus. Mit einer oberirdischen Bruttogeschossfläche von 5.685 m² bietet es Platz für 60 Mietwohnungen mit insgesamt 3.300 m² Wohnfläche. In die Gewerbefläche im Erdgeschoss wird eine Bäckerei einziehen.
Für die Planung des Projekts SKAIO wurde das Architekturbüro Kaden+Lager gewählt, das seit Jahren auf den urbanen Holzbau spezialisiert ist und bereits mit verschiedenen Bauherren Wohnungsbauten in Holz- oder Holz-Hybrid-Konstruktionen geplant hat. […]