Kraftvoll und präzise laden

Der ATLAS Radlader L260 im Recyclingeinsatz – pure Kraft in Verbindung mit sehr solider Konstruktion schafft hohe Wirtschaftlichkeit – 14,4 t ATLAS Radlader zeigt im Kompostbetrieb was wirklich gute Leistungsfähigkeit bedeutet
Wenn man neben ihm steht spürt man förmlich die Kraft und Dynamik, die der ATLAS Radlader L260 ausstrahlt. Es sind nicht nur seine 14,4 t Dienstgewicht und sein 128 kW/174 PS starker Motor, die dies bewirken. Es ist seine branchenorientierte Konstruktion und seine auf hohe Beanspruchung ausgelegten Details, […]

Die Bühne bringt viele Vorteile

Die JLG-Gelenkteleskoparbeitsbühne 1500AJP im Baueinsatz – nicht nur 48,15 m Arbeitshöhe, sondern auch 23,55 m seitliche Reichweite und hohe Beweglichkeit schaffen Vorteile – Kostenvorteile, weil kein Bediener gemietet werden muss – Ley-Krane hat große JLG-Flotte im Einsatz
Am Freitag hatte die Ley-Krane GmbH in Gummersbach ihre Gelenkteleskopbühne JLG 1500 AJP geliefert bekommen. Am Montag war sie bereits im Arbeitseinsatz. Es gilt, über einen längeren Zeitraum an der neuen Produktionsanlage der Eurolat GmbH in Lindlar mit-zu-bauen. […]

Dokumentation attraktive Garagenbauten

Die Stiftung für Niedersachsen-Bremen hat in Zusammenarbeit mit
der Hochschule Bremen eine Recherche erstellt mit dem Thema:
„Tiefgaragen und attraktive Garagenbauten für Bremen“.
Diese Dokumentation soll aufzeigen, welche besonderen Tiefgaragen
oder modern ausgerichtete Parkhäuser im öffentlichen Raum betrieben
werden.
In Deutschland, im europäischen Ausland und in den USA gibt es
zahlreiche Beispiele, bei denen Parkmöglichkeiten unterhalb von öffentlichen
Parks und Innenstadtplätzen vorhanden sind.
Es zeigt sich, dass sensible, historische, archäologische und denkmalgeschütze
Situationen nicht die Nutzung der vorhandenen Gegebenheiten
hindern. […]

Alles wird transparenter

Interview mit Dr. Wolfgang Bayer, Hauptgeschäftsführer des Bauindustrieverbandes Niedersachsen-Bremen
Ex-On: Ist BIM, Building Information Modeling, ein Goldesel für Berater?
Dr. Bayer: Jede neue Methode die eingeführt wird, bedarf zunächst einer Anleitung. Ich glaube nicht, dass BIM, oder allgemeiner die Digitalisierung des Bauens, ein Goldesel für Berater ist. Allerdings ist die Voraussetzung, dass sich der Unternehmer mit dieser Führungsaufgabe beschäftigt.
Ex-On: Die größten Fehlausgaben in Unternehmen und auch beim Bund finden im Bereich Informationstechnologie statt. […]

Kooperation TÜV und Hochschule Augsburg

Institut für innovative Sicherheit der Hochschule Augsburg und TÜV NORD kooperieren zur IT-Sicherheit.  Das gemeinsame Interesse ist klar: Wenn Unternehmen sich digitalisieren, entstehen neue Sicherheitslücken. Fachkräfte, die sich gleichermaßen mit Security und Safety auskennen, können diese aufspüren und mögliche Gegenmaßnahmen bewerten. Um entsprechende Qualifikationen zu fördern, haben TÜV NORD und die Hochschule Augsburg eine enge Kooperation vereinbart und bereits erste Projekte angeschoben. „Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Studierenden eine praxisnahe Ausbildung erhalten. Experten im IT-Sicherheits- und Safety-Bereich werden momentan und in Zukunft händeringend gesucht. […]

Größte Teleskoparbeitsbühne der Welt im Einsatz

Erster JLG-Gigant mit 58,50 m Arbeitshöhe in Deutschland im Einsatz – STARLIFT kauft JLG 1850SJ Teleskoparbeitsbühne – Dauereinsatz in Rostock in Industrieproduktion
STARLIFT kauft die mit 58,50 m Arbeitshöhe weltweit größte Teleskopbühne, die JLG 1850SJ. „Wir freuen uns, dass wir im Rahmen unserer Expansion nun die weltweit größte Teleskopbühne in unserem Maschinenpark haben. Unsere Strategie ist es, zu wachsen und dazu wird die Teleskopbühne einen soliden Beitrag leisten“, sagt Stephan Kulawik, Geschäftsführer der STARLIFT GmbH, […]

Energetische Qualität von Mauerwerk

Die energetische Qualität von Mauerwerkskonstruktionen ist über einen Zeitraum
von 80 Jahren höher als bei anderen Bauweisen und erreicht
damit einen deutlich besseren CO2-Äquivalenzwert.
Das ist das Ergebnis der Studie der LCEE Life Cycle Engineering
Experts GmbH, die wissenschaftlich belegt die
Auswirkungen von Wärmespeichereffekten auf die CO2-
Bilanz eines Mustergebäudes untersuchte. So spare Mauerwerk
gegenüber Leichtbaukonstruktionen circa 33 Tonnen,
gegenüber Stahlbetonkonstruktionen sogar mehr als
65 Tonnen des Klimakillers CO2 ein. […]

Intermat mit Investitionsstudie

Die internationale Messe für Bauwirtschaft und Infrastrukturen INTERMAT hat in Paris mit dem „Observatoire de la construction“ die erste Beobachtungsstelle für die Bauwirtschaft präsentiert. Sie wird in Zusammenarbeit mit Business France umgesetzt. Das Observatoire INTERMAT wurde ins Leben gerufen, um Märkte transparent zu machen. Baumaschinenhersteller können anhand einer strategischen Studie über 12 ausgesuchte Länder der EMEA-Zone ihre künftigen Investitionen besser einschätzen.
Die Studie versteht sich als Arbeitsinstrument und unterstützt die Weiterentwicklung von Unternehmen. Für jedes untersuchte Land wird eine Analyse der jeweiligen nationalen Investitionsprogramme, […]